Bondage – gekonnt gefesselt

Amour Escort Agentur

Erfahren Sie etwas über die Kunst der Fesselspiele

Bondage - softe Spiele

Der Begriff Bondage stammt aus dem Englischen und bedeutet unter anderem Unfreiheit und Knechtschaft. Diese Sexpraktik ist für viele Liebhaber von Fesselspielen ein Vergnügen. Es handelt sich dabei um eine sadomasochistische Praktik, wobei ein Partner gekonnt gefesselt wird. Die Gleichberechtigung wird aufgehoben und der Gefesselte gibt die Kontrolle an den der gefesselt wird, komplett ab.

Bondagespiele spielen im BDSM-Bereich eine große Rolle. Sie können jedoch auch losgelöst von anderen BDSM Praktiken eigenständig ausgeübt werden. Oftmals sind sie auch das Vorspiel eines Rollenspiels. Sie werden aber auch außerhalb einer sexuellen Handlung eingesetzt. Damen praktizieren im Escort Bereich weniger diese Bondage-Spiele. Dennoch gibt es einige Ladies, die diesen Service anbieten. Vertrauen und Grenzen akzeptieren ist hierbei von größter Wichtigkeit. Das Ziel ist überwiegend die sexuelle Stimulation. Sexualität und Erotik ist ein wichtiger Aspekt innerhalb dieser Spiele.

Hier ein paar Anregungen für Fesselspiele

Luxus Escort Service