Domina – Dominanz

Amour Escort Agentur

Dominant Escort – das Geschäft mit der Lust

Domina - Dominante Escort DamenFrüher wurde eine Domina als Hausherrin oder aber auch Vorsteherin bezeichnet. Heute ist eine Domina, die gegen Entgelt sadistische sowie dominante Praktiken anbietet. Sie ist eine Frau mit dominanten Neigungen. Sie wird oft auch als Domse oder Domme bezeichnet. Dominante Damen tragen dagegen oftmals den Titel Mistress, Lady oder Madame.

Dominante Spiele ist eine lustvolle Spielart, in dem ein Partner dominant regiert. Es gehören vielerlei Spiele dazu, die ein ungleiches Machtverhältnis herstellen. Die weibliche Domination beschreibt die Dominanz der Frau. Diese sexuelle Orientierung wird oft von Männern wahrgenommen, die den geheimen Wunsch der Unterwerfung der Frau ausleben möchten.  Vielfach wird sie auch Lady oder Mistress genannt, wobei er gerne als Sklave oder Diener betitelt wird. Im Escort Service werden meistens nur soft dominante Spiele angeboten. Dieser Service wird nur bis zu einem bestimmten Level praktiziert. Dazu gehören leichte dominante Praktiken, wie verbale Erniedrigung, Fesselspiele, Rollenspiele. Aber auch Lack-Latex und Leder, Peitsche sowie das Bereiten von Schmerzen gehört dazu.