Fußerotik – das erotische Vorspiel mit den Füßen

Amour Escort Agentur

Wenn Füße die Erotik stimulieren

Liebhaber für Fußerotik

Viele Männer fühlen sich zu weibliche Füße hingezogen. Sie sind bekennende Fußfetischisten. So versprühen sie für viele Liebhaber Sinnlichkeit, Leidenschaft und Erotik. Schöne Frauenfüße machen sie unheimlich an. Füße können daher durchaus in das Liebesleben mit einbezogen werden. Viele Frauen finden es sehr erotisch, wie das starke Geschlecht sich um die zarten Füße kümmert. Gern streichelt und massiert der Mann die Füße, wobei neben den Händen auch der Mund oder die Zunge in die Fußmassage eingebunden werden kann. Fußliebhaber nennen dies das Shrimping, also Lecken, Saugen und Liebkosen der Zehen.
Füße werden jedoch nicht nur gern verwöhnt, sondern verwöhnen auch ab und an. So genießen es viele Männer, wenn Frauen sie mit ihren Füßen am Körper streicheln. Einige Männer lieben es, wenn Frauen die intimen Stellen mit den Füßen verwöhnen. Die Bezeichnung dafür ist der sogenannte Footjob. Beim Footjob wird der Penis ausschließlich mit den Füßen angeregt. Dabei umklammern diese mit den Fußsohlen den Penis und fahren mal leidenschaftlich sachte, mal temperamentvoll schneller den Schaft entlang und bringen den Mann regelrecht in Ekstase.

Fußerotik – der Fetisch zu den Füßen

Luxus Escort Service