Mein Bericht über Alice und Amour Escort

Ich habe Dank der Agentur Amour Escort eine perfekte Zeit erlebt. Hin und wieder benötige ich ein paar Tage Urlaub.

Alice Escort Girl Hamburg

Kurztrip mit Alice Escort Girl aus Hamburg

Geschäftlich habe ich immer viel zu tun und wenig zeit für Anderes. Ab und zu order ich mir eine Dame für meine Kurztrips. Nun war soweit, eine kleine Auszeit würde mir jetzt gut tun. Also rief ich Amour Escort an, in der Hoffnung, kurzfristig eine junge hübsche Dame für mich zu finden. Ich schilderte meine Wünsche und hoffte, dass meine Traumfrau all meine Vorstellung erfüllt. Die Agenturleiterin Anna brauchte in der Tat nicht lange. Sie fand eine nette junge Lady, die zu dieser Zeit verfügbar war. Ich buchte somit Alice für ein ganzes Wochenende nach Kitzbühel. Am Tag des Abfluges trafen wir uns direkt auf dem Flughafen in Hamburg. Ich war sichtlich nervös und aufgeregt zugleich. Zu meiner Freude waren wir uns Gott sei Dank auf Anhieb sympathisch. Alice kam mit einem strahlenden Lächeln auf mich zu, was mir ein gutes Gefühl gab.

Bereits vorm Abflug unterhielten wir uns köstlich, lachten und flirteten und schon nach kurzer Zeit wussten wir beide, dass wir Spaß haben werden. Am Tag war sie die perfekte Begleitung, aufgeschlossen, unterhaltsam und engagiert, mich glücklich zu sehen. Abends gingen wir gediegen Essen und unterhielten uns anregend über Gott und die Welt. Optisch sah sie jedes Mal umwerfend aus. Und die Nächte  im Zimmer waren wunderschön und prickelnd zugleich. Alice ist eine erotische Frau und hervorragende Liebhaberin. Die Zärtlichkeiten, die sie mir gab war wohltuend und entspannend zugleich. Alles in allem verstanden wir uns blendend. Als Dank für die wunderschöne Zeit, zeigte ich mich erkenntlich und schenkte ihr eine kleine Aufmerksamkeit, worüber sie sich sehr freute.

Nochmals vielen Dank Anna, Du hast absolut professionell und überaus freundlich für mich alles so kurzfristig organisiert. Und ein großes Dankeschön an Alice für die Zeit der Entspannung und erholsame Stunden, die ich dringend brauchte.