Meine Verabredung mit zwei Ladies

Ich gebe es zu, ich zähle zu den Männern, die gerne einen Escort Service für erotische Stunden in Anspruch nehmen.

Duo Date mit zwei bisexuellen Ladies

Bisexuelles Duo Date – Mein Traum wurde Wirlichkeit

Es war mal wieder soweit, unterwegs auf Geschäftsreise hatte ich zwischen zwei Terminen einen Abend und die Nacht lange Weile. Also entschloss ich mich, den gewohnten Escortservice zu nutzen und rief Amour-Escort an. Am Telefon wirkte ich wohl etwas niedergeschlagen, zumindest kam am anderen Ende der Leitung die Frage: Was halten sie davon, zwei Damen zu buchen? Eine gute Idee und ich willigte sofort ein. Das war für mich eine neue Erfahrung und die Vorfreude auf den Abend wuchs. Ich tauschte mein kleines Zimmer mit einem größeren und bestellte auch gleich Champagner, Obst sowie kleine Snacks. In ein Restaurant wollte ich nicht gehen. Ich fand die Idee, die Damen auf dem Zimmer zu verwöhnen, viel besser. Pünktlich auf die Minute erschienen sie und mir blieb beinahe das Herz stehen.

Zwei wunderschöne Ladies – ein Treffen der Superlative

Sie waren beide hübsch anzusehen, ihre Kleidung war sexy sowie stylisch. Nina mit braunen Haaren und einer Oberweite nach meinem Geschmack. Lisa war blond und ziemlich schlank mit einem kleinen Busen. Ein toller Gegensatz, genau wie ich es mir vorgestellt habe und es die Agentur beschrieb! Wir machten es uns auf dem Sofa gemütlich, plauderten und lachten zusammen. Champagner sowie Snacks hatte ich genug bestellt und die Zeit verging wie im Fluge. Nach und nach berührte mich mal Nina, mal Lisa. Eine links und die Andere rechts zu meiner Seite. Mir wurde heiß und ich konnte mich auf nichts mehr konzentrieren.

Beide Mädchen genossen es und unser Gespräch verstummte langsam. Schließlich haben wir es uns endlich auf dem Bett gemütlich gemacht. Nina und Lisa zogen mich sanft dorthin und begannen mich auszuziehen. Dieses Spiel gefiel mir und ich ließ es um mich geschehen. Ehe ich mich versah, liebkoste Nina meinen mittlerweile großen Freund und Lisa küsste mich leidenschaftlich von oben bis unten. Nach einer ganzen Weile wollte ich meinem Mann stehen und verwöhnte Lisa mit der Zunge. Später beschäftige ich mich mit dem tollen Busen von Nina. Ihr gefiel das und so konnte ich mich nicht mehr zurückhalten. Ich kam inmitten ihrer wunderschönen Brüste. Nach einer kurzen Pause ging es weiter. Mehr Details möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Nur so viel, es war eine der besten Nächte als Duo Date und das mit zwei hoch erotischen Damen.

Sich von zwei Frauen verwöhnen zu lassen, muss man einmal erlebt haben

Ich kann nur jeden Mann raten, sich einmal auf diese Art und Weise verwöhnen lassen. Erschöpft, dennoch in jeder Hinsicht glücklich sowie zufrieden, trennten sich unsere Wege am frühen Morgen. Es war die längste Nacht meines Lebens, aber auch die Geilste! So konnte ich mich entspannt auf meinen neuen Termin vorbereiten. Das Geschäftstreffen verlief optimal. Bei meiner nächsten Reise werde ich auf dieses Verwöhnprogramm sicher wieder zurückgreifen. Nochmals vielen Dank an den beiden entzückenden Frauen und danke Anna für den Tip von Dir ein Duo Date zu empfehlen.